Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung

Studiengang Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung an der PH Weingarten

Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung
Master of Arts

Studiengang Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung an der PH Weingarten

Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung
Master of Arts

Der Studiengang gliedert sich in:
  • einen allgemeinen Teil, den alle Studierenden gemeinsam durchlaufen
    und
  • einen Wahlbereich
Die Studierenden setzen sich im allgemeinen Teil mit folgenden Inhalten auseinander:
  • historisch-systematische und empirische Bildungsforschung
  • theoretische und methodologische Grundlagen und Grundfragen der Wissenschaften
  • quantitative und qualitative Forschungsmethoden
  • Evaluationsforschung
  • ökonomische und politische Fragestellungen
  • Bedeutung von Medien innerhalb von inter-kulturellen Kontexten
  • Evaluation medienbasierter Lernarrangements
Innerhalb des Wahlbereichs haben die Studierenden die Möglichkeit einen von drei Schwerpunkten zu wählen:
  • Wirtschaft:
    • Innerhalb dieses Schwerpunkts setzen sich die Studierenden mit wirtschaftlichen Fragestellungen auseinander. Thematisch beschäftigen sich die Studierenden mit Projekt- und Eventmanagement, Kulturmanagement, internationalem und Diversity Management.
  • Interkulturalität:
    • In diesem Schwertpunkt steht der Umgang mit Heterogenität und Vielfallt im Fokus. Die Studierenden beschäftigen sich hier mit den Themen Pädagogik und Didaktik der Differenz, Friedenspädagogik und Konfliktmanagement sowie der Gestaltung von interkulturellen und globalen Forschungsvorhaben.
  • Regionalität und Geschichtskultur:
    • In diesem dritten Schwerpunkt setzen sich die Studierenden mit kulturgeschichtlichen und regional-geographischen Aspekten auseinander.
Zulassungsvoraussetzungen
  • Bildungswissenschaftlicher Bachelorabschluss mit mind. 180 ECTS-Punkten

Bewerbung
  • Studienbeginn ist zum Wintersemester möglich.
Bewerbungsfristen:
  • 30. Juni (Wintersemester)
  • Master of Arts (M.A.)
  • 4 Semester (90 ECTS-Punkte + berufsbegleitende Anteile)
  • Der Masterstudiengang Inter-Kulturelle Bildung / Kulturvermittlung befähigt Studierende, kulturpädagogische und pädagogisch relevante Fragestellungen im Bereich der Inter-Kulturellen Bildung / Kulturvermittlung zu erkennen. Dabei wird Kultur als eine Möglichkeit der Orientierung für Identitätsbildung im Bereich außerschulischer Jugendarbeit und der Erwachsenenbildung, der interkulturellen Arbeit im nationalen und internationalen Kontext sowie mit regionalen Bezügen verstanden.

Für weitere Informationen zum Studiengang, den genauen Ablauf und die Kontaktdaten der Ansprechpartner besuchen Sie bitte die entsprechende Seite der Pädagogischen Hochschule Weingarten.